Samstag, 20. Oktober 2018

Und fertig...

Wenn man nur die unverletzte Gesichtshälfte sich ansieht, kann man sich vorstellen, wie gut sie einmal aussah. Ich habe unter vielen Fotos von Frauen die mit Säure verletzt/verunstaltet wurden, dieses ausgesucht, weil a) zur Hälfte das fast unversehrte Gesicht zu sehen ist und weil b) ich den goldenen Ohrring sah, der für mich ein Versuch ihrerseits ist, ein "normales" Leben zu führen. Ich brauche nicht besonders erwähnen, wie abscheulich ich solche Taten finde. Das Machtausübung über andere Menschen sehr wenig mit Respekt zu tun hat, dürfte klar sein - aber solche Verbrechen... da fehlen mir einfach die Worte....

22 Uhr 34 (Opfer); Graphit, Farbstift und Tusche auf getöntem Karton; 30,4 x 22,9 cm

Mittwoch, 17. Oktober 2018

Zweimal "Wip's"

Ein neues Porträt ist in Arbeit.
Golden der Ohrring - jedoch die andere Gesichtshälfte hat es "in sich".
Mehr dazu in Kürze....

Samstag, 13. Oktober 2018

Und schließlich "Weiss" und...

Voila - meine kleine Serie (die ohne Namen) ist nun beendet:
Als Abschluß das "Weiss" - nicht gerade soo dominant wie das "Rot", dafür aber einflußreich bei Farben mischen.





Und dann wäre noch diese hier:

Ein Modell welches ich schon ein paarmal gezeichnet habe - sie hat zwar eine sehr knochige Figur (ich mags ja lieber etwas fülliger), aber ein tolles, interessantes Gesicht und Mega-Haare (gut auf diesem Werk eher "unwichtig"). Ein stilleres Werk meinerseits.

Und: diese Zeichnung hat die Nummer 1002 in meinem Werkverzeichnis. Auch schon ne Menge,gell...



Mittwoch, 10. Oktober 2018

Das "Gelb"

Erst "Rot", dann "Blau"- nun "Gelb"....
Grundfarben, genau - oder Farben der Indianer oder Farben des Buddhismus...
Und noch ein "genau": da fehlt aber noch.... Yep, kommt demnächst auf diesem Kanal.

Zu "Gelb" noch eine Anmerkung: vor Kurzem zeichnete ich die Musikerin Sona Jobarteh - bei "Gelb" handelt es sich ebenfalls um eine tolle Musikerin: Fatoumata Diawara.
Kostprobe:


Zeichnung: wie immer: Graphit,Farbstift und Tusche auf getöntem Karton

Donnerstag, 4. Oktober 2018

"Blau"

Aus der kleinen Serie nun das "Blau".
 Weiteres wird folgen....
23 Uhr 21 ("Blau"); Graphit,Farbstift und Tusche auf getöntem Karton; 30,4 x 22,9 cm

Donnerstag, 27. September 2018

"Rot"

Voila, "Rot" (17 Uhr 46) ist beendet, fixiert und gescannt.
Graphit, Farbstift und Tusche auf getöntem Karton. 22,9 x 30,4 cm

Samstag, 22. September 2018

Der Schrei und "wip 1"

Und schon wieder: wenn es mal fließt, gell... 😁
"Der Schrei" (15 Uhr 34 vom 21-09-2018), also der meinige, nicht der von Mucha - sowie gestern abend noch begonnen " Rot".
Was es mit dem Titel "Rot" auf sich hat, schreib ich später....






Mittwoch, 19. September 2018

Der Zopf

Zack - schon wieder eine beendet. Wieder ohne "wip" - sozusagen: wenn's läuft... 😄

Der Zopf ( 18 Uhr 25 ); Graphit, Farbstift und Tusche auf getöntem Karton; 30,4 x 22,9 cm; 17-09-2018


Montag, 17. September 2018

Frau mit goldenen Ohrringen

Ohne "wip" direkt das fertige Werk.
Die "Schwierigkeit" bestand darin,die Symmetrie von Augen und Ohrringen etwas zu durchbrechen. Unter uns: war nicht ganz ohne - viel "durchzeichnen" (für Walter etwas ungewöhnlich), aber die Mühe hat sich gelohnt - find ich :-)
17 Uhr 24 (Frau mit goldenen Ohrringen); Graphit,Farbstift und Tusche auf getöntem Karton; 30,4 x 22,9 cm; 14-09-2018

Mittwoch, 12. September 2018

Fertig; "der Pin"

Viel war ja nicht mehr zu zeichnen.
Voila; 17 Uhr 02 (der Pin); Graphit,Farbstift und Tusche auf Karton; 30,4 x 22,9 cm